Begleitheizungen für Verladearme

Als Verladearme werden flexible Rohrleitungssysteme bezeichnet, die durch Gelenke häufig in bis zu drei Dimensionen beweglich sind. Dabei kann zwischen Land- und Schiffsverlader unterschieden werden. Wie die Verladearme, müssen ebenfalls die elektrischen Begleitheizungen beweglich sein. Wir haben daher für jeden Heizkabeltyp Systeme entwickelt, um die Beweglichkeit beizubehalten. Für hohe Temperaturen und kurze Aufheizzeiten bei gleichzeitig geringer Mantelfläche sind zudem hohe Heizleistungen pro m² notwendig. Daher ist eine genaue Heizkabelverlegung durch unsere Spezialmonteure umso wichtiger. Wir können mit Stolz behaupten, dass wir einer der führenden Begleitheizspezialisten für Verladearme sind.