Begleitheizungen: Anwendungsbeispiele im Handwerk

Die möglichen Einsatzbereiche für Begleitheizungen im Handwerk sind vielfältig. Wir stellen Ihnen hier einige beispielhafte Anwendungen vor. Haben Sie eine Idee und wissen nicht, ob sie realisierbar ist? Wir beraten Sie gerne mit unserem langjährigen Know-How.

Dachrinnenbeheizung
bewirken nicht nur den sicheren Abfluß von Schmelzwasser, sondern verhindern auch zuverlässig die Bildung von Eiszapfen. Die Realisierung erfolgt vorwiegend mit selbstbegrenzenden Heizbändern.

Dachflächenheizung
Verhindern sicher die Überschreitung der maximalen Dachlasten durch Schnee. Für diese Technik eignet sich die PTFE isolierte Heizleitung besonders gut

Gas-Wasser-Installationshandwerk
Eine aufgeplatzte Wasserleitung kann schnell hohe Kosten und viele Unannehmlichkeiten bedeuten.

Frostschutz für Wasserleitungen
Bevorzugte Systemen für diesen Anwendungsfall sind selbstbegrenzende Heizbänder und PTFE-Heizleitungen. Durch die Temperierung von Warmwasserleitungen kann das komplette Zirkulationssystem eingespart werden.